Startseite | Geführte Wanderung

Geführte Wanderung

Geführte Wanderungen auf dem Hexenstieg

2014 möchte ich 2 geführte Wanderungen auf dem Harzer Hexenstieg anbieten.

Die Termine habe ich schon grob im Kopf, aber die Art und Weise der Durchführung wechselt ab und zu. Vielleicht brauche ich hierfür noch etwas Input, denn für beide geführten Wanderungen suche ich Teilnehmer.

Für 2014 möchte ich 2 Veranstaltungen bzw. 2 geführte Wanderungen anbieten.

Tour 1: Den Harzer Hexenstieg in 3 Etappen mit Bob/Schlitten/Pulka

Im Februar 2014

skiwandern-hexenstieg

Ich denke, der Titel sagt schon alles. Im Prinzip stelle ich mir hierbei so eine Art Fun-Wanderung vor. Ich würde auch gar nicht mit einem Schlitten das machen, sondern eher so einen Plastikbob wählen. Das Gepäck kommt dann auch den Schlitten und dieser wird dann hintergezogen. Ich glaube, dass das ab Königshütte nicht mehr so spaßig wird. Vielleicht könnte man auch die Strecke Osterode, Schierke und zurück nehmen.

Das auf dem Foto bin nicht ich, sondern ein Holländer, der für eine Schneetour in Norwegen trainiert hat. Aber das hat mich etwas auf die Idee gebracht, etwas ähnliches auch zu machen. Allerdings ist mir das Budget für eine Pulka um einiges zu hoch und ich denke, für den Harz auch etwas übertrieben. Daher muss ein einfacher Schlitten ran, mit dem man dann sogar den Berg runterfahren könnte.

Aufgabe 1: Schlitten – Bob – Pulka

Der Schlitten ist eigentlich schon außen vor, denn die schmalen Kufen sind bei Tiefschnee echt Mist. Die Dinger sind natürlich sehr stabil, aber auch schwer. Es bleibt also noch der Bob oder eine Pulka übrig. Eine richtige Pulka kostet ohne Zugschirr mind. €500,00. Das ist absolut zuviel. Aber z.B. bei Globetrotter gibt es eine Art Lasten-Bob, der mit €39,99 im Budget liegt. Allerdings ist er wohl für den Personentrnasport bergab nicht geeignet. Bei den anderen Bob, also die zum Rodeln, ist die Tragfähigkeit nicht besonders hoch, da sie anscheinend für Kinder konzipiert worden sind. Ich bringe über 90kg auf die Waage und mit Gepäck sollten 120kg Gewicht erlaubt sein.

 

Der Transport-Bob von Globetrotter

Hast Du eine Idee, welches Gefährt hier in Frage kommen könnte ?

Tour 2: Harzer Hexenstieg nonstop *ENTFÄLLT*

Geführte Wanderung zum Deutschen Wandertag 2014 (Bad Harzburg)
vom 14.August – 17.August 2014

Nachdem nun der Oxfam Trailwalker 2014 nicht stattfindet und wir mit dem Deutschen Wandertag 2014 eine große Wanderveranstaltung vor der Tür haben, werde ich über das Hotel eine knapp 100km lange Non-Stop-Wanderung auf dem Harzer Hexenstieg anbieten. Es wird explizit kein Rennen, sondern eine gemütliche Wanderung mit etwas Support.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 14. August 2014 im Hotel Harzer Hof und starten zuerst mit einem leichten Carbo-Load als Nudelbuffet. Danach werde ich ein Paar Dinge über die folgenden 2 Tage erzählen. Früh müssen wir nicht ins Bett, denn am nächsten Tag starten wir erst um 8:00 Uhr mit dem Frühstück. Wer hier Lust hat, kann sich ein Paar Brötchen einpacken. Gegen 9:30 Uhr werden wir dann aufbrechen, aber nicht zu fuß, sondern zuerst steht ein Transfer nach Thale an, denn wir werden die Strecke zurück nach Osterode laufen.

Wir starten dann am Bahnhof in Thale und folgen dem Bodetal bis nach Altenbrak. Hier werden wir dann aber links hoch auf die Südroute abzweigen und eine große Pause bei der Köhlerei Stemberghaus einlegen. Der nächste Abschnitt für uns vorbei an einer Erlebnisinsel des Harzer Hexenstieges und durch Hasselfelde. In Königshütte treffen wir dann auf die Nordroute und wandern bergauf nach 3-Annen-Hohne. Hier werden wir einen kleinen Snack aus dem Auto zu uns nehmen bevor es hoch zum Brocken geht. Je nach Tempo können wir eventuell einen Sonnenaufgang bewundern.

Auf dem Goetheweg wandern wir dann 8km auf dem Harzer Hexenstieg nach Torfhaus, wo uns ein kleiner Kaffee wieder aus dem Auto zum Frühstück erwartet. Je nach Uhrzeit werden wir hier ggfs. eine Streckenänderung vornehmen und zur Wolfswarte laufen. Im Prinzip geht es jetzt nur noch 35km bergab bis nach Osterode. Auch eine Änderung über die Hanskühnenburg wäre denkbar.

Ich denke, dass wir gegen Mittag-Nachmittag im Hotel in Osterode einlaufen werden. Da trinken wir dann gemeinsam ein schönes Bier und legen für ein Paar Stunden die Füße hoch. Abends gibt’s dann das zweite Bier und dazu ein kleines Grillbuffet.

Wir werden ein kleines Support-Fahrzeug organisieren, in dem wir Ausrüstung transportieren und auch unseren Trinkvorrat mit Wasser auffüllen können. Das Fahrzeug wird nicht für Verletzte und Abbrecher da sein!

Der Spaß wird Euch 185,00€ im Einzelzimmer und 155,00€ pro Person im Doppelzimmer kosten.

Alle Infos bekommst Du auf meiner Hotelseite vom Harzer Hof: Hexenstieg nonstop 2014

Wie wird man Wanderführer?

Der „Wanderführer“ ist keine offizielle Bezeichnung. Im Prinzip ist jeder, der einen beim Wandern den Weg zeigt ein Wanderführer. Es gibt natürlich auch Kurse zum Wanderführer. Das geht aber meines Achtens schon in Richtung Bergführer. Ich selber bin weder Biologe, Ornitologe oder Forstwirt, aber ich kenne mich auf den Harzer Wanderwegen sehr gut aus und kann auch zu einigen Dingen eine Anekdote oder Hintergründe erzählen.

2 Kommentare

  1. Frisch Christa

    Hallo,
    wir sind eine Gruppe von ca. 6 – 8 Personen und möchten im nächsten Jahr (Mai/Juni 2016) im Harz wandern und
    möglichst in Quedlinburg wohnen. Sehr schön wäre auch eine Fahrt mit der Dampfeisenbahn in Verbindung mit einer Wanderung. Der Aufenthalt sollte ca. 3-4 Tage dauern.

    • Stephan Zirbus

      Hallo!
      In Quedlinburg wohnen, wandern und mit der Bahn fahren … dafür gibt es eine einfache Lösung. Am besten Sie schauen sich mal den Selketalstieg an. Auch ein sehr schöner Wanderweg, der immer wieder in der Nähe der Selketalbahn ist. Ich denke mal 1 Tag kann man ohne weiteres in Quedlinburg verbringen, die weiteren Tage könnte man dann je nach Streckenlänge mit der Bahn (hier fährt auch die Dampflok) zu einem Startpunkt laufen, wandern und ggfs. bei einer anderen Haltestelle wieder mit der Bahn nach QLB fahren. Leider kann ich hier mit Übernachtungstipps nicht dienen. Am besten Sie kontaktieren eine der Tourismusinfos in Qurdlinburg.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*