Startseite | Harzer Hexenstieg Etappen ab Osterode
Harzer Hexenstieg Etappen ab Osterode

Harzer Hexenstieg Etappen ab Osterode

Der Harzer Hexenstieg in 9 Etappen

Hier ist meine Hilfe zu den Hexenstieg Etappen zwischen Osterode am Harz und Thale. Ich bin hier auf 9 Etappen gekommen. Jetzt sollt Ihr nicht 9 Wandertage einlegen, sondern Euch die geeigenten Abschnitte inkl. Unterkünfte am Hexenstieg aussuchen.

Planung: Das Video zu den Hexenstieg Etappen

Die Planung der Etappen geht am einfachsten mit meinem | FAQ Video Etappenplanung |, dass ich bei Youtube hochgeladen habe. Schaut es Euch einfach an und Ihr werdet sehen, dass viele Fragen zur Etappenplanung schnell geklärt sind.



2013 wurde der Harzer Hexenstieg 10 Jahre und die Route wurde im großen und ganzen nicht verändert. Allerdings muß ich dazu sagen, dass es Karten gibt, in denen er falsch eingezeichnet ist. Bestes Beispiel ist die Topo Deutschland Karte von Garmin.

Track der Originalroute des Harzer Hexenstieges

Folgend ein Link zu einem Track des Harzer Hexenstieges. Dieser ist von mir bei mehreren Wanderung aufgezeichnet. Desweiteren beinhaltet er 2 Umleitungen (Stand Juni 2012): Brücke bei Königshütte und Umleitung Talsperre Wendefurth. Das Höhenprofil kann auch dem Eintrag bei gpsies.com entnommen werden. Update: die Bodebrücke ist jetzt fertig und die Strecke verkürzt sich hierdurch um ca. 200m.Hexenstieg Etappen

Gesamt-Strecke Länge in km Laufzeitohne Pausen Höhenmeter
Hexenstieg
Nordroutehexenstieg 9 Tage
97,6 22h 2.000 Track aus verschiedenen Wanderungen zusammengeschnitten

Harzer Hexenstieg | 9 Etappen

Diese Hexenstieg-Etappen-Aufteilung richtet sich in erster Linie nach den Übernachtungsmöglichkeiten direkt am Harzer Hexenstieg. Grob gesehen, gibt es keine kleinere Einteilung. Es wird Ende 2012/Anfang 2013 ein Hotel in Torfhaus hinzukommen. Wer die Etappen anders aufteilen möchte, ist auf einen Transfer z.B. nach Clausthal-Zellerfeld, Braunlage, Bad Harzburg angewiesen, muss einige Mehrkilometer in Kauf nehmen oder ein einer Hütte übernachten.

Hexenstieg Etappen
mit Hotel oder Pension
Längein km Laufzeitohne Pausen* Gesamt-kilometer Schwierigkeitsgrad
Etappe 1
Starthotel Harzer Hof Osterode bis Waldhotel Pixhaier Mühle
12,6 2:48h 12,6 schwer
Etappe 2
Waldhotel Pixhaier Mühle bis Landhaus am Kunstberg
15,0 3:00h 27,2 einfach
Etappe 3
Landhaus am Kunstberg bis Brocken
15,0 4:00h 42,6 schwer
Etappe 4
Brocken bis Drei-Annen-Hohne
11,0 2:00h 53,6 sehr leicht
Etappe 5
Drei-Annen-Hohne bis Königshütte Restaurant-Pension „Am Felsen“
7,0 1:30h 60,6 sehr leicht
Etappe 6
Königshütte bis Rübeland Haus Susanne
9,00 2:50h 69,6 mittel
Etappe 7
Rübeland bis Wendefurth
5,4 1:15h 75,0 sehr leicht
Etappe 8
Wendefurth bis Altenbrak Pension Harzresidenz
9,6 2:00h 84,6 sehr leicht
Etappe 9
Altenbrak bis Treseburg
4,00 0:50h 88,6 sehr leicht
Etappe 10
Treseburg bis Thale
9,00 2:00h 97,6 leicht / steinig

Ich denke mal, dass niemand 10 Tage auf dem Harzer Hexenstieg verbringen, bzw. 9 Hexenstieg Etappen laufen möchte und und in der Lage ist, mit den 10 Etappen seine eigene Einteilung zu machen. Dann wäre da noch die Brockenumgehung des Harzer-Hexen-Stieges. Diese und die Südroute über Hasselfelde werde ich zu einem späteren Zeitpunkt beschreiben.

Weitere Informationen findet Ihr bei Wikipedia Wikipedia „Harzer Hexenstieg“

4 Kommentare

  1. „Sie hat ohne Zweifel ihre Zielgruppe. Zu dieser würde ich pauschal die Fernwanderwegsanfänger zählen“ – oje, danke für diese Warnung! Ich hatte eh schon ein bisschen befürchtet, dass mir der Weg zu wenig anspruchsvoll sein wird, da ich sicher keine Anfängerin bin (habe schon einen Großteil der österreichischen Alpen auf Fernwanderwegen durchquert).
    Aber ich denke landschaftlich wird er wohl trotzdem reizvoll sein, oder?
    Und jetzt bin ich schon mal da, und werde mir ihn also wohl ansehen…und ihn wohl auch mit ein paar Abstechern oder Varianten aufpeppen 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*