Startseite | Essen und Trinken auf dem Wanderweg

Essen und Trinken auf dem Wanderweg

Restaurants, Biergärten und mehr
ohne den Wanderweg um mehr als 800m zu verlassen

Jetzt auch übersichtlich als PDF-Download !
Essen & Trinken Harzer Hexenstieg PDF

wandern-einkehr

Bis auf die Abschnitte Osterode bis Buntenbock und Dammhaus bis Torfhaus ist man auf dem Harzer Hexenstieg gut versorgt, wenn es um zubereitete Speisen und Getränke geht. Fast alle Verpflegungspunkte haben einen Biergarten.

essen-am-hexenstieg

Fischbrötchen an der Talsperre Wendefurth, 100m vom Harzer Hexenstieg entfernt

Was aber leider fehlt, sind Selbstversorger-Punkte, d.h. zum Beispiel ein Supermarkt, eine Bäckerei oder eine Tankstelle. Auch das Auffüllen der Trinkflasche ist nicht immer möglich oder leider nur gegen Aufpreis (selbst erlebt, obwohl wir weitere Getränke bestellt hatten … der Anbieter ist natürlich nicht unten in der Liste). Hier bleibt einem nur der Gang zur Toilette … wenn nicht nur ein Dixi-Klo vorhanden ist.

Essen & Trinken
Hexenstieg Nordroute

TypEntfernung zum Hexenstiegbei kmBemerkung
Pixhaier MühleHotel & Restaurant800m12
Campingplatz Prahljusteinfaches Restaurant
„Rübezahl“
100m1312-14 und 18-22 Uhr geöffnet
Donnerstags Ruhetag!
Polsterberger HubhausRestaurant300m16,5Slow-Food !!!
Mo und Di Ruhetag
DammhausRestaurant20m19,5
TorfhausRestaurant & Imbiß200m32,5Bavaria Alm und Almhütte mit Brockenblick
BrockenRestaurant, Café, Imbißdirekt42über das Essen im Touristensaal läßt sich streiten
Drei Annen HohneHotel-Restaurant, Imbiß, Shop (HSB)100m52am besten eine Erbsensuppe bei Kukki
KönigshüttePension/Restaurantdirekt60Pension am Felsen, nett und schöner Biergarten
RübelandRestaurant-Eisdiele500m69leider von der Qualität her nicht so hochwertig !
WendefurthRestaurant-Imbiß100m77 Fisch &Floßfahrt
AltenbrakForellen-Imbißdirekt84
TreseburgRestaurant-Biergartendirekt88direkt an der Bode
Bodekessel / KönigsruhBiergartendirekt96ggfs. aufgrund des Steinschlags im Bodetal geschlossen !

Kulinarisches an der Südroute und Brockenumgehung des Hexenstieges

Rehberger-Graben-HausRestaurantdirekt oder unmittelbar
Rinderstall zwischen St.Andreasberg und BraunlageRestaurantdirekt oder unmittelbarSchönster Biergarten auf dem Harzer Hexenstieg
BraunlageAllesdirekt oder unmittelbar
Romantikhotel „Zur Tanne“
Braunlage
Hotel, Restaurant & Bistro1,2kmDer kulinarische Marktführer am Harzer Hexenstieg
B27 zwischen Braunlage und Elend Kukki’s GulaschkanoneImbiß30m entfernt hier gibt’s auch geräucherte Harzer Forelle
HasselfeldeDiscounter Restaurant Café Imbißdirektz.B. Hotel Hagenmühle
StemberghausImbißdirekt Traditionelle Köhlerei

Essen am Hexenstieg

Köhlertopf bei der Köhlerei Stemberghaus

4 Kommentare

  1. Hi, danke für die Tipps! Diese Homepage hier war bei der Planung sehr hilfreich. Bin am langen Wochenende die Strecke Thale- Torfhaus gewandert. Was die Eisdiele in Rübeland betrifft, kann ich die schlechte Wertung hier leider nur bestätigen. Vor allem das Service war schlecht. Genau genommen gab es keines, da auf der Terrasse Selbstbedienung ist, was man aber erst herausfindet nachdem man dort sehr lange gewartet hat. Und dann ist das Personal auch noch eher unfreundlich. Sein Tablett muss man auch selbst zurücktragen, wie in einer Kantine. Aber der Kaffee war gut, immerhin! 🙂
    Und nachdem ich jetzt gelästert habe, sollte ich auch das positive Highlight der Tour erwähnen: das absolut beste Mittagessen hatten wir im Restaurant „Zum Fischer“ in Wendefurth, nur wenige Meter abseits des Weges. Das waren absolut köstliche frische Forellenfilets, dazu frischer Spargel. Gemütlicher Gastgarten – einfach perfekt!
    In Altenbrak beim „Harzer Jodelmeister“ haben wir auch sehr gut gegessen. Die Terasse etwas oberhalb der Straße und war auch sehr gemütlich, abends lang in der Sonne, und das Service war sehr gut. Sehr freundliches Personal dort!

    Über das Nachfüllen der Wasserflaschen kann ich nichts berichten, das mache ich eigentlich bei Weitwanderungen immer am WC, dazu habe ich extra kleine Flaschen (0.5L) die auch unter die kleinen Wasserhähne passen. Da mich die Kellner dabei nie bemerkt haben weiß ich auch nicht, was sie dazu sagen würden.

    • Stephan Zirbus

      Vielen Dank für Deinen Beitrag! Den Harzer Jodlermeister werde ich demnächst mal mit in die Liste aufnehmen.

      Leider musste ich vor 2 Wochen feststellen, dass das mit den Restaurant-Tipps gar nicht so einfach ist, denn ich wurde bei einem Gastronom doch ziemlich enttäuscht, nachdem ich zuvor 3-4x sehr zufrieden war. Vielleicht war die Tagesform nicht so gut.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*