Startseite | Hexenstieg Blog | Harzer Hexenstieg – Parken – Tiefgarage

Harzer Hexenstieg – Parken – Tiefgarage

Parkplatz während der Wanderung

Wie schon einmal auf der Planungs-Seite der Harzer Hexenstieges erwähnt, kann man natürlich fast immer auf dem Parkplatz an auf der Bleichestelle Osterode direkt am Einstieg des Wanderweges parken. Ich habe jetzt auch noch nichts gehört, dass da schon einmal mit einem PKW etwas passiert ist.

Heute habe ich im Hotel auch wieder Hexenstieg-Wanderer, die mit dem Auto angereist sind. Wie immer bot ich das kostenfreie Parken in der Tiefgarage an. Ein sicheres Plätzchen und man braucht sich während des Wanderns im Harz keine Gedanken machen. Es waren 2 PKWs, die abgestellt wurden. Ich staunte dann nicht schlecht, als ich einen Blick in unsere Garage warf:

Hexenstieg Parkplatz

Platz sparendes Hexenstieg-Parken im Hotel Harzer Hof – Osterode

Wie schon einmal erwähnt, wer bei mir im Hotel eine Übernachtung bucht, kann sein Fahrzeug für die Dauer der Wanderung auf dem Harzer Hexenstieg in der Tiefgarage abstellen. Voraussetzung ist natürlich ein freier Stellplatz. Also sagt schon bei Eurer Reservierung bescheid, wenn Ihr das Angebot annehmen möchtet.

Über Hexenstieg-Profi Stephan

Geboren und aufgewachsen in Osterode am Harz. Kam durch den Oxfam Trailwalker zum Wandern und kennt den Harzer-Hexen-Stieg wie seine Westentasche. Kann auch als Wanderführer für den Hexenstieg gebucht werden.

2 Kommentare

  1. Sehr geehrter Herr Stehpan Zirbus,

    ich möchte am 12.09.2015 (Anreise am 11.09.2015) meine Hexen-Stieg-Wanderung beginnen.
    Ich würde mich freuen, wenn ich die Wanderung bei Ihnen beginnen könnte.
    Könnten Sie mir mit einigen Tipps zur Seite stehen?
    Ich werde alleine wandern und Reise mit dem Auto an.
    Da ich schon einiges von Ihnen gelesen habe und Ihre Darstellungen super finde, habe ich vollstes Vertrauen zu Ihnen.
    Mit freundlichen Gruß
    Bernd Bloßfeldt

Hinterlasse einen Kommentar