function no_self_ping( &$links ) { $home = get_option( 'home' ); foreach ( $links as $l => $link ) if ( 0 === strpos( $link, $home ) ) unset($links[$l]); } add_action( 'pre_ping', 'no_self_ping' );
Startseite | Hexenstieg Blog (Seite 20)

Hexenstieg Blog

Neues vom Harzer Hexenstieg

Gestern bekam ich via Google Alerts eine E-Mail, in der Stand, dass der Hexenstieg wieder komplett geöffnet ist. Ich war ehrlich gesagt etwas erstaunt, dass zum einen der Abschnitt im Bodetal wieder geöffnet ist, zum anderen dass der Bericht aus dem Hamburger Abendblatt stammte und nicht aus der Region. Hm … vor 3-4 Wochen hatte der Landtagsabgeordnete aus Thale mit ... Mehr lesen »

Brocken im Harz

Der Harzer Hexenstieg zwischen Brocken und 3 Annen Hohne Der Morgen in Osterode am Harz startete mit 10°C. Der Herbst kommt immer näher. Relativ spontan ging’s heute hoch auf den Brocken … mal wieder. Der blaue Himmel mußte einfach ausgenutzt werden. In weiser Voraussicht packten wir für das Brockenplateau ein Paar Kleider mehr ein … es war auch nötig. Den ... Mehr lesen »

Neues vom Harzer Hexenstieg

Kleine Runde im Bereich der Brockenumgehung Die letzten 2 Tage war ich wieder wandernd unterwegs. In erster Linie um Stempel für die Harzer Wandernadel zu sammeln (habe jetzt den Harzer Wanderkönig erreicht). Heute stand eine Route im Bereich der Brockenumgehung an der Tagesordnung. Start und Ziel war Braunlage. Die Stationen: Braunlage Großparkplatz Rodelhaus Wurmberg Kaffeehorst Wurmberg Schanze über den Wurmbergstieg ... Mehr lesen »

Sonnenaufgang am Harzer Hexenstieg

Ein atemberaubendes Erlebnis Im Zuge des Oxfam Trailwalkers 2012 in Osterode am Harz schoß ich letztes Wochenende einige Fotos rund um den Lauf. Zuerst eilte ich mit dem MTB inkl. 15kg Fotorucksack auf die Hanskühnenburg (Alternativroute Hexenstieg 2.0). Doch hier kam leider etwas Brockenfeeling auf: kalt, windig, neblig … Danach verlegte ich meine Fotoposition auf den Harzer Hexenstieg zwischen Altenau ... Mehr lesen »

Roter Stein – Hexenstieg 2.0 Abstecher

Roter Stein / Rotestein nur 840m vom Harzer Hexenstieg 2.0 entfernt Wer sich nun dazu entscheidet, den Harzer Hexenstieg 2.0 zu laufen, dem empfehle ich einen Abstecher zum Rotestein und zum Roten Stein. Irgendwie wechselt die Schrweibweise. Der Abstecher ist 2x 840m lang und der Aussichtsichtspunkt liegt etwas oberhalb der Rappbodetalsperre. Die Staumauer selber ist nicht mehr zu sehen, doch ... Mehr lesen »

Allein auf der Rosstrappe

Rosstrappe am Harzer Hexenstieg 2.0 Der frühe Vogel fängt den Wurm! Einsam auf der Rosstrappe gibt’s auch nicht jeden Tag. Jetzt geht es weiter in Richtung Harzer Hexenstieg. Mehr lesen »